Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Wildwasserpaddeln im Mai

RKC-Wildwasserwoche an der Salza
In der Woche über den ersten Mai fand unsere traditionelle Wildwasserwoche an der Salza statt. Das Paddelcamp mit drei Wohnwagengespannen, Bus und Zelt wurde auf einem traumhaft gelegenen Bauernhof (Campingplatz Nachbagauer) direkt an der Salza bei dem Ort Wildalpen aufgebaut.
Die Salza ist ein schöner Wildwasserfluss mit glasklarem Wasser, und gehört zu den Klassikern im Osten der Steiermark. Aufgrund weniger baulicher Eingriffe gehört sie zu den landschaftlich schönsten Flüssen im Alpenraum. Durch den dauerhaft hohen Wasserstand war der Fluss für alle Paddler interessant und abwechslungsreich. Wegen des satten Flusspegels war es auch möglich, die Lassing auf 10 km bis zur Mündung in die Salza zu paddeln. Des weiteren wurde die Ennz, der größte Fluss im Naturpark Gesäuse, auf vielen Abschnitten erkundet. Aufgrund von Extrem-Hochwasser war dies allerdings doch zu gefährlich für die Gruppe.Trotz durchwachsenem Wetter und einigen unfreiwilligen Schwimmaktionen erlebte die Paddelgruppe mit 10 Teilnehmern eine tolle, kameradschaftliche Woche in traumhafter Umgebung.
Gepaddelt wurde in Summe ca. 745 Flusskilometer. R.W.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén

Facebook
YouTube
Instagram