Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

„Trainingstour“ nach Speyer

Bald geht es wieder los: Werra und Weser locken schon. Nur Kondition und die „Sitzfläche“ sind noch nicht so recht darauf eingestellt. Um hier Abhilfe zu schaffen, paddelte eine Gruppe trainingsbedürftiger Paddlerinnen und Paddler am 23.4. vom Boothaus RKC nach Speyer. Die altbekannte, 63 km lange Tour verlief bei gutem Wasserstand (Pegel Maxau: 4,90 m) und gutem Wetter sehr angenehm.

Pausen an der „Lautermuschel“ und am Michelbach gaben neuen Schwung und Treibstoff. Der Ausstieg für die zweite Pause und die Anfahrt dorthin in die Mündung des Michelbachs sind leider inzwischen ziemlich verwildert. Bei niedrigerem Wasserstand ist dort kaum noch ein Durchkommen, so dass wir nächstes Mal für die zweite Pause wahrscheinlich bis nach Philippsburg fahren werden. Bei der Anfahrt auf Speyer hingen schwarze Wolken tief am Horizont, erste Regengüsse waren über der Stadt zu erkennen. Wir hofften, dass es noch eine Viertelstunde halten würde, aber das Wetter beschloss, uns passgenau zum Aussteigen und Laden doch noch ordentlich einzuseifen. Der guten Laune tat das keinen Abbruch. Nachdem, zurück am Bootshaus, die Boote abgeladen und verstaut waren, beschlossen wir diesen schönen Paddeltag mit einem Besuch beim „Murgdamm“ bei Speis und Trank.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén

Facebook
YouTube
Instagram