Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Marathonstart 2023

Na also, geht doch! 12 Paddlerinnen und Paddler vom RKC machten sich auf an Werra und Weser. Endlich war alles so, wie es sein sollte: Werralandralleye (die wir ein bisschen anders fuhren als sonst, nämlich von Bad Sooden nach Hann. Münden), und Wesermarathon fanden wieder statt. Am Samstag, 6.5. ging es los auf der Werra. Bei schönem Wetter und sehr gutem Wasserstand paddelten wir von Bad Sooden bis an an unseren Campingplatz auf dem Tanzwerder. In Witzenhausen kamen noch ein paar Paddlerinnen und Paddler dazu, die sich lieber mit einer kürzeren Tour „aufwärmen“ wollten.

Der nächste Morgen früh um 6.30 startete erstmal ungemütlich: es regnete ein bisschen und war deutlich kühler, so dass wir den Marathon (von Hannoversch Münden nach Beverungen bzw. nach Holzminden oder Hameln) mit Paddeljacke begannen. Richtig gut war diesmal der Wasserstand, und der leichte Regen hörte bald auf. Es blieb trüb, aber trocken, und für die doch anstrengenden 50 bzw. 80 oder 135 km angenehm temperiert.

Alle kamen gut an ihren Zielen an – auch der eine Paddler, der es wissen wollte und die 135 km schaffte.
Gemeinsam kehrten wir beim „Lindenwirt“ ein und ließen den Tag bei gutem Essen und Trinken ausklingen.
Ein paar Leute gönnten sich noch einen Wellnesstag in der schönen Therme in Bad Karlshafen.

Wie jedesmal war das ein super Start in die Camping- und Paddelsaison.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén

Facebook
YouTube
Instagram