Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Herbst an Unstrut und Saale

Ende Oktober ging es für einige Wanderfahrer/innen nochmal für eine Woche zum Paddeln. Unser Quartier beim KC Schönburg erwies sich als hervorragende Wahl. Nicht nur liegt dieses schöne Bootshaus mit tollem Gelände direkt an der Saale unterhalb der beeindruckenden Schönburg – zudem wurden Aufenthaltsraum und Küche mit einem gemütlichen Holzofen beheizt, so dass wir uns wegen möglicher Gas-Knappheit keine Gedanken machen mussten. Da die Schleusen auf Saale und Unstrut ab November zu sind, paddelten wir zunächst die Touren auf Unstrut und Saale, auf denen wir uns noch schleusen ließen. Dies klappte gut. Sogar, entgegen der Regeln, gebührenfrei, da die Kassen, wie uns einer der netten Schleusenwärter erklärte, schon eingesammelt worden seien. Das Wetter bescherte uns einige wunderschöne Paddeltage. Die Weinberge und Burgen leuchteten in der Sonne, und außer uns war niemand auf dem Wasser.
Die letzten Tage wurden etwas kühler und ein bisschen nasser. Unsere baikalerprobte Ausrüstung hielt uns allerdings warm und trocken. Ein Ausflug in die Kristalltherme in Klosterlausnitz an einem regnerischen Tag sorgte für Wellness und gute Laune.
Wie immer im Herbst kochten wir einige Male zusammen. Sogar einen Grillabend draußen gab es noch. An den dann doch schon recht kühlen Abenden nutzten wir den Gemeinschaftsraum fürs gemütliche Zusammensein. Unsere Herbsttour war ein voller Erfolg! Vielen Dank an Alex fürs Organisieren und an der KC Schönburg für die Gastfreundschaft.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén

Facebook
YouTube
Instagram