Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Märkische Umfahrt

In kleiner Besetzung waren 4 Wanderpaddler/innen in diesem Jahr vom 5.-18.9. auf der märkischen Umfahrt (Startpunkt: Campingplatz Krossinsee) unterwegs. Aufgrund sich dauernd ändernder und manchmal unklarer Corona-Vorschriften hatten wir dies vorsichtshalber durchgeplant und die möglichen Übernachtungsplätze abtelefoniert. Einmal übernachteten wir (in Hangelsberg) gepäcktour-untypisch in Zimmer und Appartement, weil der Zeltplatz geschlossen war. Ansonsten gab es schöne (einfache) Übernachtungsplätze, Campingplätze oder Kanu-Clubs. Unser Essens-Vorrat erwies sich als richtig bemessen und geplant, nicht immer gab es die Möglichkeit, einzukaufen oder Essen zu gehen. Das Wetter war dermaßen bombastisch gut, dass wir eine richtige „Sommertour“ hatten, inclusive Baden in See und Fluss und Lagerküche im Freien. Insgesamt ca. 330 abwechslungreiche und sehr schöne Paddelkilometer beinhalteten nach der „Märkischen“ auch noch 2 Touren auf Saale und Unstrut, mit dem Standort KC Naumburg, wo wir sozusagen auf dem Weg nach Hause Station machten. Diese Tour hat uns für das ausgefallene Paddel-Frühjahr ein bisschen entschädigt – wir waren sichen nicht zum letzten mal zwischen Spreewald und Berlin unterwegs!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén