Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Kanu-Ferienfreizeit mit dem RKC

Kanu-Ferienfreizeit auf der Murg
Beste äußeren Bedingungen hatten die 20 Mädchen und Jungen, die im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Rastatt am 25.08.2021, die Murg vom Bootshaus des Rastatter Kanu-Clubs bis zur Mündung in den Rhein paddeln durften. Die Sonne schien freundlich vom Himmel und die Murg hatte einen guten Wasserstand.
Bevor es mit den Mannschaftscanadier aufs Wasser ging, erfolgte eine Einweisung in die Paddeltechnik und ein lockeres Aufwärmspiel auf der großen Wiese vor dem Bootshaus, bei dem sich die Kinder untereinander kennenlernen konnten.
Teamarbeit war beim Einsetzen der großen und nicht ganz leichten Canadier in die Murg gefordert. Da durften alle Teilnehmer beim Tragen der Boote mitanpacken.
Durch den guten Wasserstand der Murg und einem rhythmischen Paddeleinsatz dauerte die 6,5 km lange Fahrt beim zum Rhein nur knapp eineinhalb Stunden.
Mit einem von der Stadt Rastatt organisierten Bus ging es von der Murgmündung zurück ans Bootshaus, wo sich die Teilnehmer mit frisch zubereiteten Flammkuchen wieder stärken konnten. Nicht wenige sagten, dass sie auch nächstes Jahr wieder dabei sein wollen oder zum Schnuppertraining in den Verein kommen möchten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén

Facebook
YouTube
Instagram