Herzlich Willkommen!

Freizeit des RKC an der Ardèche

Seit Jahren bietet der Rastatter Kanu Club ein reichhaltiges Angebot an Veranstaltungen für Jugendliche, Wildwasser Fahrer und Wanderpaddler.
Was in den letzten Jahren etwas zu kurz kam, waren Veranstaltungen für die ganze Familie.
Doch dies hat sich nun geändert. In den Pfingstferien fuhren 32 RKC-ler zu einer einwöchigen Freizeit an die Ardèche. Als Standort wurde ein Campingplatz nahe Ruoms ausgesucht. In den nächsten Tagen jugendliche Anfänger das im wöchentlichen Training erlernte draußen in der freien Natur umsetzen. Aber auch alte Hasen genossen die Fahrten durch eine grandiose Landschaft. Einige Eltern der jungen Kanuten konnten sich als Paddler probieren.
Gelegentliche Kenterungen wurden souverän gemeistert und alle unfreiwilligen Schwimmer fanden den Weg zurück in ihr Boot.
Neben unterschiedlichen Abschnitten der Ardèche wurden auch die Nebenflüsse Chassezac und Labaume befahren. Abends setzte man sich zum gemeinsamen Grillen auf dem Campingplatz zusammen und ließ die bestandenen Abenteuer des Tages beim „Kenterbier“ Revue passieren. Für die Jugendlichen gab es selbstverständlich alkoholfreien Ersatz.
Leider verging die Zeit viel zu schnell, und am Wochenende mussten die Meisten die Rückfahrt antreten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén