Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Herzlich Willkommen!

Wildwassertour im Herbst

Zum ersten Mal machte das Trainerteam des RKC im Herbst die Wildbäche der Alpen unsicher. Neben Österreich stand auch das Paddeleldorado Soça als Ziel auf dem Plan. Während im Sommer tausende Kanuten im Triglav Nationalpark unterwegs sind, überwältigte die menschenleere Gegend im Herbst mit den smaragdfarbenen Flüsse Soça und Koritnica sowie die bunten Laubwälder, was etwas an ein kleines Kanada erinnern lies. Nachdem die milden Temperaturen in Slowenien ausgiebig genossen wurden ging es zurück nach Österreich. Starke Regenfälle sorgten hier für nahezu perfekte Wasserstände, aber auch für frostige Temperaturen. Die Gebirgsbäche Sanna und Ötztaler Ache führten mächtige Wassermassen mit sich und hatten plötzlich einen ganz anderen Charakter, als wir sie aus dem Sommer kannten. Krönender Abschluss der zweiwöchigen Reise war ein Besuch des weltweit bekannten Wellerbrückenkateraktes der Ötz, wo sich zeitgleich die weltweit besten Kanuten auf der Adidas Sickline WM maßen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Rastatter Kanuclub 1925 e.V.

Thema von Anders Norén